Notizen zur Pluginrunde


Zum Jahresabschluss ging es beim WP Meetup Stuttgart gemütlich und entspannt zu. Neben weihnachtlichem Gebäck gab es auch jede Menge Plugins und einen regen Austausch aller Teilnehmenden. Spannend zu sehen war, welche Plugins besonders gut gefielen und womit sich die Teilnehmenden ihr Leben mit WordPress erleichtern.

Wie versprochen haben wir alle genannten Plugins zusammengetragen und zum schnelleren Finden verlinkt, soweit sie im WordPress Plugin-Repository gelistet sind.  (Disclaimer: Die Liste spiegelt nicht in Gänze unbedingt diejenigen Plugins wieder, die auch wir empfehlen würden.)

Schaut auf jeden Fall vor der Installation nochmal genau, was das Plugin kann, wie gut es gewartet wird und vor allem wie die Bewertungen anderer User sind. 

Performance / Wartung

Autoptimize 
sorgt für Performance-Optimierung (passendes Erklärvideo auf YouTube)

Borlabs Cache
kostenpflichtiges Caching-Plugin

Crazy Lazy
lädt Bilder below the fold erst später nach und optimiert so die Ladezeit

UpdraftPlus, BackWPup,BackupBuddy
sind die gängigsten Backup-Plugins und bieten meist auch ein komfortables Zurücksichern und/oder Umziehen der WordPress-Installation
(Hinweis in eigener Sache: 45. WP Meetup Stuttgart – Backups & Local Testing)

Link Checker
findet Broken Links und fehlende Bildverknüpfungen

Sicherheit / Datenschutz

Embed Privacy
erlaubt datenschutzkonformes Einbetten von Drittanbieterinhalten

Two-Factor, Two Factor Authentification
für mehr Sicherheit beim Login durch 2-Faktor-Authentifizierung

Bilder / Medien

Imagify Image OptimizerShortPixel Image Optimizer
zur Bildkomprimierung

Drop it
Bilder direkt aus unsplash.com im Editor einfügen (Gutenberg kompatibel)

Enable Media Replace
zum einfacheren Ersetzen von Bildern

Social Media / Newsletter

Blog2Social: Social Media Auto Post & Scheduler
hilft dabei Blogbeiträge auf verschiedenen Social Media Kanälen zu veröffentlichen

MailPoet, MailerLite
zum Verwalten und Versenden von Newsletter direkt aus WordPress

User Submitted Posts
Content kann von Usern direkt in den Blog eintragen werden, z. B. für Schulprojekte

Events / Booking

Events Made Easy + Frontend Submit
zur Verwaltung von Terminen/Events, auch aus Frontend heraus pflegbar

Advanced Booking Calendar
zur Verwaltung und Vermietung von Ferienwohnungen, Unterkünften, etc.

Membership

Simple Membership
zur Mitgliederverwaltung samt passendem Redirect-Plugin für Weiterleitungen nach Login

Ultimate Member
zur Userprofil- und Mitgliederverwaltung

Sonstiges

Max Mega Menu
wenn man sich bei Menüs austoben möchte

Frontier Post
zur Frontendbearbeitung/-erstellung von Beiträgen

Breadcrumb NavXT
erstellt eine Breadcrumb (dt. Brotkrümel) Navigation

Real-Time Find and Replace
erstetzt dynamisch Text und Code, jedoch nur in der Frontendausgabe und ohne das Theme zu verändern

Advanced Custom Fields
sorgt mit verschiedenen Feldtypen für ein strukturiertes Backend

Jens arbeitet als Berater für Online-Marketing und digitale Strategien in einer Werbeagentur im Stuttgarter Westen. Internetprojekte setzt er dabei am liebsten mit WordPress um.

Schreibe einen Kommentar